Freiwilligendienst bei AIM. an der ghanaischen Atlantikkueste

Freiwilligendienst bei AIM. an der ghanaischen Atlantikkueste

Liebe Leser,

an dieser Stelle moechten wir auf den Freiwilligendienst von African Information Movement (AIM.) aufmerksam machen.

In Ghana besteht die Möglichkeit, als Freiwilliger für uns in der Projektregion direkt bei AIM. mitzuarbeiten. Einsatzmöglichkeiten sind vor allem die Arbeit mit dem Jugendclub vor Ort und die Mitarbeit in den einzelnen Entwicklungsprojekten im Bereich Musik/Kultur, Umweltschutz und Bildung/Computer training. Freiwilligendienste, die mindestens sechs Monate dauern, werden im Rahmen des weltwärts-Programms der Bundesregierung finanziell gefördert. Ein Freiwilligendienst bei unserem Projekt in Ghana wird auch als Ersatz für den Zivildienst (ADiA-Anderer Dienst im Ausland) anerkannt. Es ist ebenso möglich, ein kürzer dauerndes Auslandspraktikum (selbstfinanziert) bei uns zu machen, auch im Rahmen des Studiums (z.B. Auslandssemester).

Aktuell laufen die Bewerbungsverfahren. Daher, erkundige dich rasch auf https://www.aim-ev.org/mitarbeit.htm und bewerbe dich fuer einen Freiwilligendienst bei AIM> Ghana.

Derzeit leben und arbeiten 5 deutsche ‘weltwärts’-Freiwillige bei uns: Milena, Toma, Adrian, Hanna und Pia. In Kuerze wird Stefanie fuer drei Monate zu uns stossen. Sei der/die naechste Freiwillige, unterstuetze unsere Projektarbeit in Ghana und sammele einzigartige Erfahrungen in einer anderen Kultur an der ghanaischen Atlantikkueste.

Akwaaba – Herzlich Willkommen !