weltwaerts Tag

Neues Video: Abschlussfilm Ayensudo Workshop

Ein neuer Beitrag in unserer Film-Mediathek auf unserem Youtube-Channel. Schaut mal rein. Der Film wurde von unserem weltwärts-Freiwilligen Maxim gemeinsam mit den Jugendlichen erstellt. Um was geht's:"Who do you want to become, Kofi?" (Was willst du werden, Kofi?) ist der Abschlussfilm des Ayensudo-Filmworkshops 2017. Kofi...

0
0

AIM.'s Peace Project

Und schon sind es zwei Monate seit wir unser ‚Abenteuer‘ Ghana begonnen haben. Wie die Zeit verfliegt. Langeweile gibt es selten und wir lernen immer mehr von unserer neuen Heimat Komenda und dem dortigen Alltag und Arbeitsleben kennen von dem es sich zu berichten lohnt....

0
1

Akwabaa in Ghana!

Am 1. September 2014 machten sich sechs Deutsche auf den Weg in das kleine Fischerdorf Komenda an der Küste Ghanas. Diese sechs Deutschen sind eine Praktikantin namens Janna, die sechs Monate in Ghana bleibt und fünf weltwärts- Freiwillige, die ein Jahr in Komenda verbringen: Selina,...

0
0

Akwabaa in Ghana!

Am 1. September 2014 machten sich sechs Deutsche auf den Weg in das kleine Fischerdorf Komenda an der Küste Ghanas. Diese sechs Deutschen sind eine Praktikantin namens Janna, die sechs Monate in Ghana bleibt und fünf weltwärts- Freiwillige, die ein Jahr in Komenda verbringen: Selina,...

0
0

3 Monate Ghana – Erlebnisse, Erfahrungen, Ehrgeiz

Inzwischen sind schon knapp drei Monate vergangen, seit wir in Komenda eingezogen sind. Seitdem hat sich viel getan – und es ist viel passiert.Wir haben uns nun schon sehr gut in Komenda eingelebt. Fehlendes fließendes Wasser und Klospülung mittels Nachschütten ist inzwischen zum Standard geworden....

0
0

Bühne frei

Ein Haufen laut rufender Jugendlicher, ein wildes Durcheinander, alle versuchen sich gegenseitig zu übertönen. Was geht denn da vor sich?Es sind die Teilnehmer/innen des Theaterworkshops am Komenda Kollege, die versuchen sich über eine „Autobahn“ hinweg Nachrichten zuzurufen. Doch dann wird es leise. Eine Gruppe flüstert...

0
0

Mit der AIM. Filmcrew zu den Kakaobauern

Am Wochenende zum 13.8.2011 unternahm der AIM. Movieworkshop einen Trip nach Appiakrom, einem Dorf in der Nähe von Mankessim. Ein Preisausschreiben veranlasste die Filcmrew, eine Dokumentation über Anbau und Stationen der Kakaoverarbeitung zu drehen. Die Befragten berichteten über ihre Erfahrungen, Probleme und Verbesserungsvorschläge im Anbau...

0
0

AIM. Freiwilligendienst – Zwischenseminar 2011

Die fünf AIM.-Freiwilligen waren Mitte Februar für eine Woche auf einem von FID ausgerichteten Seminar im schönen Abetifi. In diesen 7 Tagen wurde 33 ‚weltwärts‘ Freiwilligen, welche größtenteils in Ghana stationiert sind, eine Plattform geboten bisher gesammelte Erfahrungen auszutauschen und über ihren Freiwilligendienst zu reflektieren....

0
0

AIM. Freiwilligendienst – Zwischenseminar 2011

Die fünf AIM.-Freiwilligen waren Mitte Februar für eine Woche auf einem von FID ausgerichteten Seminar im schönen Abetifi. In diesen 7 Tagen wurde 33 ‚weltwärts‘ Freiwilligen, welche größtenteils in Ghana stationiert sind, eine Plattform geboten bisher gesammelte Erfahrungen auszutauschen und über ihren Freiwilligendienst zu reflektieren....

0
0

Getting Started – die neuen AIM. Freiwilligen in Komenda

Seit drei Wochen sind wir inzwischen für AIM. in Komenda – Zeit, dass wir von uns hören lassen!Wir, das sind die fünf neuen Freiwilligen, die fünf bestehende Projekte übernehmen. Für einen kurzen Überblick, wer wir genau sind, wie wir aussehen und wer welches Projekt betreut,...

0
0

Neue AIM. Freiwillige

Akwaaba und Herzlich Willkommen - unsere neuen Freiwilligen sind wohlbehalten in Ghana angekommen.Nachdem Ende September die letzte Freiwillige abgereist ist, kamen am1.Oktober der neuen Schwung an weltwaerts Volontaeren in Ghana an. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die ehemaligen Freiwilligen, und toi toi...

0
0

Freiwilligendienst bei AIM. an der ghanaischen Atlantikkueste

Liebe Leser,an dieser Stelle moechten wir auf den Freiwilligendienst von African Information Movement (AIM.) aufmerksam machen.In Ghana besteht die Möglichkeit, als Freiwilliger für uns in der Projektregion direkt bei AIM. mitzuarbeiten. Einsatzmöglichkeiten sind vor allem die Arbeit mit dem Jugendclub vor Ort und die Mitarbeit...

0
0

AIM. ganz umweltbewusst

Was ist eigentlich eine Trockentoilette? Wie viele Brunnen gibt es in Komenda? und Wo entsorgt man am besten seinen Abfall ohne die Umwelt dauerhaft zu schaden?Fragen ueber Fragen - und AIM. begibt sich auf die Suche nach Antworten.In Kooperation mit zwei Ingenieuren aus Deutschland, die...

0
0

Froehlicher Mitarbeiteraustausch bei AIM.

Waehrend Solomon und Joern einen Besuch bei AIM. Deutschland in Freiburg abstatten, hat AIM. Ghana ersatzweise auch Besuch aus Deutschland bekommen - Jannik und Flo stellen sich vor:Nach alter Tradition war unsere Planung, am 25. Juli nach Ghana zu reisen, eher von unstrukturierter und aufregender...

0
0

Afrikanische Nächte sind dunkel…

... besonders bei Stromausfall. Und genau das war eben der Fall, als der lang erwartete Container für AIM. aus Deutschland endlich in Komenda ankam. Gegen 2 Uhr nachts erreichte der vollgeladene LKW aus Tema endlich sein Ziel.AIM. Mitarbeiter und Freunde warteten schon gespannt, mehr oder...

0
0

AIM. bei Weltwaerts anerkannt

Eine kurze und wichtige Zwischenmeldung:AIM. wurde von 'Weltwaerts', dem neuen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst des Bundesministeriums fuer wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) anerkannt. Ein grosser Erfolg fuer AIM. Deutschland und Ghana.Mehr informationen auf https://www.aim-ev.org http://www.weltwaerts.deLiebe Gruesse, Joern Preuss AIM. Project Director Ghana...

0
0